Blätter-Navigation

Offre 188 sur 275 du 10/11/2022, 11:18

logo

Alex­an­der von Hum­boldt Insti­tut für Inter­net und Gesell­schaft

Das Alex­an­der von Hum­boldt Insti­tut für Inter­net und Gesell­schaft (HIIG) erforscht die dyna­mi­sche Bezie­hung zwi­schen Inter­net und Gesell­schaft. Eine zuneh­mende Bedeu­tung gewinnt die Her­aus­bil­dung digi­ta­ler Infra­struk­tu­ren und ihre Ver­flech­tung mit ver­schie­de­nen Berei­chen des täg­li­chen Lebens. Ziel ist es, ein tie­fe­res Ver­ständ­nis des Zusam­men­spiels zwi­schen sozio-kul­tu­rel­len, recht­li­chen, öko­no­mi­schen und tech­ni­schen Nor­men im Digi­ta­li­sie­rungs­pro­zess zu erlan­gen.

Stu­den­ti­sche*n Mit­ar­bei­ter*in oder Prak­ti­kant*in (m/w/d) im Bereich HR / Per­so­nal­ma­nage­ment

Du liebst es, neue Men­schen ken­nen­zu­ler­nen, bist aber genauso neu­gie­rig dar­auf, wie man prag­ma­tisch, digi­tal und sorg­fäl­tig HR-Abläufe in einem dyna­mi­schen Team umsetzt? Dann bist du bei uns im Manage­ment­team genau rich­tig! Werde Teil unse­rer orga­ni­sa­to­ri­schen Basis für For­schungs­ak­ti­vi­tä­ten am Insti­tut und sam­mele grund­le­gende Ein­bli­cke ins Per­so­nal­ma­nage­ment.

Aufgabenbeschreibung:

  • Unter­stüt­zung bei der Suche, Aus­wahl, Inte­gra­tion und Wei­ter­ent­wick­lung unse­rer Mitar­bei­ten­den
  • Unter­stüt­zung bei ver­schie­de­nen admi­nis­tra­ti­ven Tätig­kei­ten im Per­so­nal­be­reich, inkl. dem Ver­trags­we­sen und der Lohn­buch­hal­tung
  • Über­ar­bei­tung, Pflege und Erstel­len von Inhal­ten für unsere Web­site (Per­so­nal­sei­ten)
  • Kon­zep­tion und Vor­be­rei­tung von Trai­nings- und Teament­wick­lungs­maß­nah­men

Erwartete Qualifikationen:

  • Selbst­stän­dig­keit, Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein, Team­fä­hig­keit und einen lösungs­ori­en­tier­ten Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stil
  • Ein gutes Gespür für diplo­ma­ti­sche, inter­kul­tu­relle Kom­mu­ni­ka­tion und das Bewusst­sein für Sorg­falt im Detail
  • Erste Erfah­run­gen im Per­so­nal­be­reich sind wün­schens­wert und von Vor­teil
  • Sehr gute Sprach­kennt­nisse in Deutsch und gutes Eng­lisch in Wort und Schrift sind erfor­der­lich
  • Kennt­nisse gän­gi­ger Office-Pro­gramme sind erfor­der­lich, Erfah­rung mit Con­tent Manage­ment Sys­te­men (etwa Word­Press) von Vor­teil
  • Offen­heit, Spaß und Fle­xi­bi­li­tät in einem inter­dis­zi­pli­nä­ren, dyna­mi­schen Team zu arbei­ten

Unser Angebot:

  • Ein abwechs­lungs­rei­ches Auf­ga­ben­spek­trum mit viel­fäl­ti­gen Ein­bli­cken im HR-Bereich (u.a. eine Ein­füh­rung und Nut­zung der digi­ta­len HR-Ver­wal­tung) in einem zukunfts­wei­sen­den Insti­tut und die Mög­lich­keit, zu wei­ten Tei­len selb­stän­dig zu arbei­ten und Struk­tu­ren mit zu ent­wi­ckeln
  • Ein sehr dyna­mi­sches, offe­nes und hoch­mo­ti­vier­tes Team unter­schied­li­cher Dis­zi­pli­nen in ein­zig­ar­ti­gen Räum­lich­kei­ten mit­ten in Ber­lin
  • Ein­bli­cke in den For­schungs­all­tag und in die aktu­el­len Debat­ten im Bereich Inter­net und Gesell­schaft
  • Eine Ver­gü­tung (13€/Stunde) ori­en­tiert am Ber­li­ner Tarif­ver­trag für stu­den­ti­sche Beschäf­tigte

Hinweise zur Bewerbung:

Rei­che deine voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen mit Anschrei­ben, Lebens­lauf und ggf. Zeug­nis­sen/Refe­ren­zen bitte über unser Online-For­mu­lar ein. Die Sich­tung der Bewer­bun­gen beginnt ab dem 20.10.2022, bleibt aber so lange offen, bis ein*e geeig­nete*r Bewer­ber*in gefun­den wurde. Die sorg­fäl­tige Sich­tung und Aus­wahl unse­rer neuen Team­mit­glie­der ist uns sehr wich­tig und wir bit­ten um Ver­ständ­nis, dass wir im Rah­men des Pro­zes­ses meh­rere Aus­wahl­ge­sprä­che füh­ren. Inhalt­li­che Fra­gen zur Stelle kannst du gerne an Jen­ni­fer Woll­niok (jennifer.wollniok@hiig.de) rich­ten, wei­tere Infor­ma­tio­nen zum Insti­tut fin­dest du unter www.hiig.de