Blätter-Navigation

Angebot 151 von 267 vom 17.11.2022, 14:54

logo

voe­st­al­pine Tur­nout Tech­no­logy Ger­many GmbH

Das sind wir
Die voe­st­al­pine Tur­nout Tech­no­logy Ger­many GmbH ist Spe­zia­list für moderne Tech­no­lo­gien und Dienst­leis­tun­gen rund um die Wei­che und ist in Deutsch­land an drei Stand­or­ten mit ca. 800 Mit­ar­bei­tern ver­tre­ten. Sie ist inter­na­tio­nal in den Berei­chen Fern­ver­kehr (Hoch­ge­schwin­dig­keits- und Stan­dard­wei­chen­sys­teme), Tram­way (Stra­ßen-, Stadt- und U-Bah­nen) sowie Ser­vice tätig. Das Unter­neh­men ist eine Toch­ter­ge­sell­schaft der inter­na­tio­nal agie­ren­den voe­st­al­pine AG mit Haupt­sitz in Linz, die mit 500 Kon­zern­ge­sell­schaf­ten und -stand­or­ten in mehr als 50 Län­dern auf allen fünf Kon­ti­nen­ten ver­tre­ten ist.

Prak­ti­kant:in im Bereich For­schung und Ent­wick­lung

Aufgabenbeschreibung:

  • Bear­bei­ten von Teil­auf­ga­ben aus lau­fen­den Ent­wick­lungs­pro­jek­ten
  • Erstel­len von CAD-Model­len und Ablei­ten von Fer­ti­gungs­zeich­nun­gen in Sie­mens NX und Team­cen­ter
  • Vor­be­rei­ten und Durch­füh­ren von Labor­ver­su­chen
  • Auf­be­rei­ten tech­ni­scher Infor­ma­tio­nen für das Pro­dukt­ma­nage­ment
  • Gene­rel­les Unter­stüt­zen des Teams bei klei­ne­ren inge­nieur­tech­ni­schen Auf­ga­ben­stel­lun­gen

Erwartete Qualifikationen:

  • Hoch­schul­stu­di­en­gang der Fach­rich­tung Maschi­nen­bau, Mecha­tro­nik, Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten, Inge­nieur­wis­sen­schaf­ten o.ä.
  • Inter­esse an der Tech­nik sowie am For­schungs- und Ent­wick­lungs­pro­zess
  • Krea­tive Lösungs­an­sätze fin­den und im Team ein­brin­gen
  • Kennt­nisse in CAD von Vor­teil, idea­ler­weise Sie­mens NX und Team­cen­ter

Unser Angebot:

Es sind Men­schen wie Sie, die die voe­st­al­pine einen Schritt vor­aus brin­gen. Star­ten Sie mit uns durch! Wir bie­ten Ihnen alles für Ihren Berufs­ein­stieg und ermög­li­chen es Ihnen theo­re­ti­sches Wis­sen mit prak­ti­schen Erfah­run­gen zu kom­bi­nie­ren. Wer­den Sie Teil eines inter­na­tio­nal füh­ren­den Ent­wick­lers moderns­ter Wei­chen­tech­no­lo­gie.

Wor­auf war­ten Sie noch? Legen Sie los und stel­len Sie die Wei­chen für Ihre Zukunft!

Hinweise zur Bewerbung:

Ihr Inter­esse geweckt eine neue beruf­li­che Her­aus­for­de­rung im Unter­neh­men anzu­tre­ten? Bewer­ben Sie sich online über unser Kar­rie­re­por­tal (jobs.voe­st­al­pine.com) oder per E-Mail an Ihre:n Ansprech­part­ner:in Frau Anne­kath­rin Hopf (annekathrin.hopf@voestalpine.com, 03381/810 511).

Wir freuen uns auf Sie!

Link zur Anzeige: https://jobs.voestalpine.com/index.php?ac=jobad&id=11050