Blätter-Navigation

Angebot 221 von 267 vom 08.11.2022, 13:20

logo

Novis Med-Tec GmbH - Medi­zin­tech­nik

Think new, think novis! Wir sind ein deutsch­land­weit agie­ren­des Unter­neh­men für Ser­vice- und Bera­tungs­leis­tun­gen im Gesund­heits­we­sen mit Sitz in Ber­lin, wobei der Fokus unse­rer Tätig­kei­ten in Ber­lin und den umlie­gen­den Bun­des­län­dern liegt. Unser Leis­tungs­spek­trum umfasst die Prü­fung, War­tung und Instand­set­zung von medi­zin­tech­ni­schen Gerä­ten, sowie die Pla­nung und Bera­tung rund um die Medi­zin­tech­nik. Zu unse­ren Kun­den zäh­len Arzt­pra­xen, Medi­zi­ni­sche Ver­sor­gungs­zen­tren und Kli­ni­ken.

Stu­die­rende (m/w/d)
zur Unter­stüt­zung im Kran­ken­haus­um­feld

noch offen

Aufgabenbeschreibung:

  • Unter­stüt­zung bei der soft­ware­ba­sier­ten Daten­auf­nahme medi­zin­tech­ni­scher Geräte zum Zweck der Inven­ta­ri­sie­rung/Inven­tur oder Daten­be­rei­ni­gung
  • Unter­stüt­zung bei der Über­prü­fung der elek­tri­schen Sicher­heit nach DGUV V3/4 und damit ver­bun­dene Auf­ga­ben bei unse­ren Kun­den einschl. Pro­to­kol­lie­rung & Doku­men­ta­tion

Ein­satz­ort: Ber­lin & Umge­bung

Erwartete Qualifikationen:

  • Sie bele­gen ein tech­ni­sches Stu­dium (optio­nal mit Schwer­punkt Medi­zin­tech­nik) oder haben eine ent­spre­chende abge­schlos­sene Aus­bil­dung
  • Grund­le­gen­des tech­ni­sches Ver­ständ­nis und lösungs­ori­en­tier­tes Arbei­ten, siche­res Auf­tre­ten und kun­den­ori­en­tierte Kom­mu­ni­ka­tion in deut­scher Spra­che
  • Voll­stän­dige Masern- und COVID-19-Schutz­imp­fung nach einem in Deutsch­land aner­kann­ten Impf­schema mit Nach­weis

Unser Angebot:

  • Abwechs­lungs­rei­che Tätig­kei­ten im Umfeld des Gesund­heits­we­sens, vor allem der Instand­hal­tung bzw. des Faci­lity Manage­ment
  • Auf­ge­schlos­sene und kom­mu­ni­ka­tive Arbeits­at­mo­sphäre in einem klei­nen Team unter Anlei­tung/Schu­lung
  • Ange­nehme Arbeits­um­ge­bung, gerne als befris­te­ter Werk­stu­den­ten­job wäh­rend des Semes­ters und in den Semes­ter­fe­rien

Stun­den­lohn: 13,00 Euro

Hinweise zur Bewerbung:

Bewer­bun­gen bitte per E-Mail oder über unsere Home­page.