Blätter-Navigation

Angebot 242 von 267 vom 03.11.2022, 13:25

logo

RoX Health GmbH

Die RoX Health GmbH mit Sitz in Ber­lin ist ein Com­pany Buil­der und Acce­le­ra­tor im Bereich digi­ta­ler Gesund­heits­lö­sun­gen und eine Toch­ter­ge­sell­schaft des Gesund­heits­un­ter­neh­mens Roche. Wir fokus­sie­ren uns ins­be­son­dere auf den deut­schen Gesund­heits­markt und stel­len Grün­dern und Start-ups unsere Exper­tise im Gesund­heits­be­reich zur Ver­fü­gung.

Was uns antreibt?
Wir sind davon über­zeugt, dass jeder Mensch ein Recht dar­auf hat, sich guter Gesund­heit zu erfreuen. Des­halb ebnen wir Grün­dern und Star­tups den Weg, um ihre digi­ta­len Gesund­heits­lö­sun­gen tat­säch­lich zum Pati­en­ten zu brin­gen. Wir hel­fen, Ideen in Geschäfts­mo­delle zu for­men und lan­cie­ren und ska­lie­ren Inno­va­tio­nen in das Gesund­heits­sys­tem.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen über das Unter­neh­men fin­dest du unter www.roxhealth.com.

Werk­stu­dent/in oder Prak­ti­kant/in (m/w/d) mit Tech-Fokus für Digi­tal Health Pro­jekt

noch offen

im Bereich Fem­Tech

Aufgabenbeschreibung:

Möch­test du die Zukunft eines digi­ta­le­ren Gesund­heits­we­sens aktiv mit­ge­stal­ten?

Liebst du es, jeden Tag etwas Neues zu ler­nen und dich in kom­plexe The­men ein­zu­ar­bei­ten?

Dann werde Teil unse­res Teams und trage mit dei­ner Arbeit zum Erfolg eines Pro­jekts mit dem Ziel der Ent­wick­lung und Imple­men­tie­rung einer digi­ta­len Gesund­heits­platt­form im Bereich Frau­en­gesund­heit & Fem­Tech bei!

Wir suchen ab sofort eine/n lei­den­schaft­li­che/n Stu­die­rende/n (m/w/d), der/die uns im Rah­men einer Werk­stu­den­ten­tä­tig­keit oder eines 4- bis 6-mona­ti­gen Prak­ti­kums unter­stützt.

Deine Auf­ga­ben:
  • Du hilfst bei der Betreu­ung unse­rer bestehen­den IT-Infra­struk­tur (Inter­net­auf­tritt, Online-Shop etc.) und setzt nach Abspra­che mit unse­ren Ent­wick­le­rIn­nen Ände­run­gen an ein­zel­nen Kom­po­nen­ten um.
  • Du unter­stützt das Team mit dei­nem tech­ni­schen Know-how und dei­ner ana­ly­ti­schen Her­an­ge­hens­weise.
  • Du führst eigen­ver­ant­wort­lich klei­nere und grö­ßere Recher­che­auf­ga­ben (Desk Rese­arch, User Rese­arch,...) durch.
  • Je nach Inter­esse und Qua­li­fi­ka­tion unter­stützt du unser agi­les Team im Bereich Pro­dukt­ent­wick­lung, Per­for­mance Mar­ke­ting, Social Media und/oder Custo­mer Sup­port.
  • Du bist pro­ak­tiv und bringst dich als "ech­tes" Team­mit­glied in diverse anfal­lende Auf­ga­ben ein, die zum Pro­jekt­er­folg bei­tra­gen. Dabei baust du deine Kennt­nisse im Bereich Frau­en­gesund­heit, Fem­Tech, Platt­form­busi­ness und Digi­tal Health kon­ti­nu­ier­lich aus.

Erwartete Qualifikationen:

  • Du hast erste prak­ti­sche Erfah­run­gen in der Arbeits­welt gesam­melt (z.B. im Rah­men von Prak­tika oder Werk­stu­den­ten­tä­tig­kei­ten), idea­ler­weise im Health­care-Bereich und in der Ent­wick­lung von digi­ta­len Pro­duk­ten.
  • Du befin­dest dich in dei­nem Stu­dium (idea­ler­weise nach Bache­lor-Abschluss) in Wirt­schafts- bzw. Gesund­heits­in­for­ma­tik, Betriebs­wirt­schaft, Digi­tal Health/eHe­alth, Gesund­heits­öko­no­mie oder ähn­li­chen Schwer­punk­ten.
  • Du bringst Know-how sowie erste Erfah­rung in der Betreu­ung von Inter­net­auf­trit­ten (z.B. Word­press), Pro­dukt­test und/oder Soft­ware­ent­wick­lung mit.
  • Du magst selbst­stän­di­ges Arbei­ten und bringst eine große Por­tion Eigen­in­itia­tive mit.
  • Gute Selbst-Orga­ni­sa­tion, ein struk­tu­rier­tes Vor­ge­hen und ana­ly­ti­sches Den­ken gehö­ren zu dei­nen Stär­ken.
  • Du hast einen siche­ren Umgang mit HTML, Web­site-Manage­ment- bzw. CMS-Tools sowie MS-Office / Google Workspace und idea­ler­weise hat­test du schon erste Berüh­rungs­punkte mit gän­gi­gen Tools einer agi­len und hybri­den Zusam­men­ar­beit (z.B. Jira, Trello, Con­flu­ence, Miro).
  • Du ver­fügst über Deutsch­kennt­nisse auf min­des­tens C1-Niveau (in Wort und Schrift). Gute Eng­lisch­kennt­nisse sind ein Plus­punkt, aber für die Rolle nicht essen­ti­ell.

Unser Angebot:

  • Du wirst Teil eines hoch­mo­ti­vier­ten Teams, in dem das gemein­same Ent­wi­ckeln und Vor­an­trei­ben von digi­ta­len Gesund­heits­lö­sun­gen für Frauen (und der Spaß daran) im Vor­der­grund ste­hen.
  • Du kannst von dei­nen erfah­re­nen Kol­leg*innen mit Exper­tise in Medi­zin, Tech, Digi­tal Busi­ness, Regu­la­to­rik, Mar­ket Access viel ler­nen.
  • Eine faire Ent­loh­nung und fle­xi­ble Arbeits­mög­lich­kei­ten (wir schät­zen die fle­xi­ble Nut­zung des Home Offices, arbei­ten aber auch gerne regel­mä­ßig gemein­sam in unse­rem wun­der­schö­nen Office in Kreuz­berg mit Spree-Blick, sofern es die Covid-Situa­tion zulässt).

Schau‘ dir gerne auch auf https://www.kununu.com/de/rox-health an, was unsere Team­mit­glie­der über uns sagen!

Klingt alles nach genau der rich­ti­gen Her­aus­for­de­rung für dich?

Dann freuen wir uns auf deine Bewer­bung!

Hinweise zur Bewerbung: